0
Drucken
0

Gebratenes Saiblingsfilet

mit Tomaten und Passionsfrucht

Gebratenes Saiblingsfilet
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Saiblingsfilets waschen und trocken tupfen. 

Die Haut der Fische mehrmals einritzen, damit sie sich beim Braten nicht zusammenzieht.

Mit etwas Salz würzen.

2

Die Tomaten waschen, vierteln und die Stielansätze entfernen.

Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit den Kernen herauslösen.

In einer Pfanne 2 EL des Olivenöls erhitzen und die Tomaten darin andünsten.

Das Passionsfruchtfleisch unterrühren und 2 bis 3 Minuten mitdünsten.

Mit Himbeeressig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin auf der Hautseite etwa 2 Minuten anbraten.

Anschließend wenden und bei schwacher Hitze weitere 2 Minuten fertig braten.

Die Tomaten-Passionsfrucht-Mischung auf Teller geben und die Fischfilets darauf anrichten.

Top-Deals des Tages
DRAGONN Beste Premium Zester Reibe, Vierkantreibe, Scharfe Klinge aus rostfreiem Stahl - Schwarz Griff + Sicherheitsabdeckung
VON AMAZON
11,00 €
Läuft ab in:
neon nights Neonfarbe für Kleidung und Stoffe | Fluoreszierende Farben für Glow-Effekt im Schwarzlicht | 8 x 20ml UV-Paint Set
VON AMAZON
12,49 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser Aiho Luftbefeuchter Ultraschall Vernebler Duftlampe Elektrisch Air Humidifier Öl Düfte Diffusor Holzmaserung LED mit 7 Farben einstellbarer Niedrigwasserschutz für Babies Yoga Kindergarten Schlafzimmer Büro
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages