Gebratenes Schollenfilet mit Kresse-Mayonnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Schollenfilet mit Kresse-MayonnaiseDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Gebratenes Schollenfilet mit Kresse-Mayonnaise

Rezept: Gebratenes Schollenfilet mit Kresse-Mayonnaise
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
250 g Mayonnaise
1 Zitrone Saft
2 EL Schlagsahne
1 Kästchen Gartenkresse
Pfeffer aus der Mühle
4 Schollendoppelfilets küchenfertig, ohne Haut
1 EL Zitronensaft
2 EL Pflanzenöl
5 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen, in kochendem Salzwasser in 25 Minuten garen.
2
Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Sahne, Salz und Pfeffer mischen, Kresse abschneiden, untermischen und abschmecken.
3
Die Schollen waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten in 8 Minuten anbraten. Dann 2 EL Butter zugeben und die Filets darin wenden.
4
2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln mit der Petersilie darin schwenken. Mit den Schollenfilets und der Mayonnaise angerichtet servieren.