Gebratenes Schweinefilet mit Avocado fruchtigem Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Schweinefilet mit Avocado fruchtigem ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gebratenes Schweinefilet mit Avocado fruchtigem Chutney

Gebratenes Schweinefilet mit Avocado fruchtigem Chutney
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für das Chutney Pfirsiche kurz in kochendes Wasser legen, herausnehmen, abschrecken und häuten. Pfirsiche entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen und sehr fein hacken. Alle Zutaten in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. 250 ml Wasser zugießen und offen bei kleiner Hitze 1-1,5 Stunden köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren, bei Bedarf noch etwas Wasser zugießen. Abschmecken und abkühlen lassen.

2

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lasen. Schweinemedallions flach drücken darin rundum anbraten, salzen, pfeffern, vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.

3

Avocados schälen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Auf Teller verteilen, darauf die Medallions legen und je etwas Chutney darauf geben. Rest separat dazu reichen.