Gebratenes Schweineschnitzel in Panade aus Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Schweineschnitzel in Panade aus KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Gebratenes Schweineschnitzel in Panade aus Kartoffeln

Gebratenes Schweineschnitzel in Panade aus Kartoffeln
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
1 kleiner Eichblattsalat
1 Zwiebel
2 Tomaten
Für das Dressing
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
4 EL Distelöl
Für die Schnitzel
0,333 Bund Majoran
0,333 Bund Petersilie
400 g Kartoffeln vorwiegend fest kochend
4 Schweineschnitzel à 160 g
Mehl zum Wenden
1 Ei
4 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Salat waschen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zuerteilen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten für das Dressing miteinander mischen.
2
Die Kartoffeln schälen, fein raspeln, die entstandene Flüssigkeit abgießen und die Kartoffeln mit frisch gehackten Kräutern mischen.
3
Das Fleisch klopfen, in Mehl wenden und durch das verquirlte Ei ziehen. Mit der Kartoffelmischung belegen, die gut andrücken und gegebenenfalls mit wenig Mehl bestauben. Im der Pfanne im heißen Öl 3-5 Min. pro Seite braten, den Salat marinieren und die Schnitzel zusammen mti dem Salat sowie mit Kräutern garniert servieren.