Gebratenes Spanferkel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes SpanferkelDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gebratenes Spanferkel

Gebratenes Spanferkel
20 min.
Zubereitung
7 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
4 Knoblauchzehen
1 Prise Nelkenpulver
1 EL gehackter Oregano
1 feingehackte Zwiebel
250 ml Weißwein
1 Spanferkel (etwa 6 kg), pfannenfertig vorbereitet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Schweineschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehen durchpressen. Mit dem Nelkenpulver, dem Oregano und den Zwiebeln in einem Mörser zerstoßen. Den Weißwein zufügen und gut mischen. 

2

Das Spanferkel innen und außen mit dieser Marinade bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. ln Alufolie einpacken und 3 - 4 Std. marinieren lassen.

3

Das Schweineschmalz bei Küchentemperatur weich werden lassen. Das Spanferkel damit bestreichen, Ohren und Schwanz mit Alufolie umwickeln. ln eine große Bratkasserolle legen und etwa 2 1/2 - 3 Std. bei 230°C goldbraun braten.

4

Ab und zu 1-2 EL Wasser in die Kasserolle geben und das Ferkel mit dem Fond begießen.

Zusätzlicher Tipp

Man kann das Spanferkel auch am Spieß braten.