Gebratenes Zanderfilet auf Asia-Sprossen-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Zanderfilet auf Asia-Sprossen-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Gebratenes Zanderfilet auf Asia-Sprossen-Gemüse

Gebratenes Zanderfilet auf Asia-Sprossen-Gemüse
320
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Als erstes die Knoblauchzehen abziehen und eine Knoblauchzehe pressen, die andere fein hacken. Anschließend die Zanderfilets abwaschen, trockentupfen und auf der Hautseite mehrmals leicht einschneiden. Danach die Zanderfilets mit dem gepressten Knoblauch und 1/2 TL Ingwer einreiben. Die Zanderfilets im Anschluss mit dem Zitronensaft beträufeln und 30 min. marinieren.

2

In der Zwischenzeit Paprika, Karotte und Zucchini waschen und putzen. Danach die Paprika in Streifen, die Karotte in Stifte und die Zucchini in Scheiben schneiden. Ebenso die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Dann die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen. 1/2 TL Ingwer, Sojasauce, Sherry, Chilipulver und Speisestärke glatt rühren. Im Anschluss daran die Zanderfilets mit Salz und Chili würzen und im Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abschütteln.

3

Im nächsten Schritt in einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne 1 EL Öl erhitzen.Daraufhin die Zanderfilets zuerst auf der Hautseite ca. 4 min. braten. Danach die Filets umdrehen und auf der Fleischseite kurz braten, bis der Fisch gar ist. Währenddessen 1 EL Öl im Wok oder einer beschichteten Pfanne erhitzen. Darin den gehackten Knoblauch und die Paprika  kurz anbraten und leicht salzen. Karotte, Zucchini und Sprossen untermischen, leicht salzen und unter Rühren kurz anbraten. Anschließend die Saucenmischung unterrühren und kurz erhitzen, bis die Sauce bindet.

4

Die gebratenen Zanderfilets portionsweise auf dem Asia- Sprossen-Gemüse anrichten. Die Zanderfilets können mit Zitronenspalten und Koriander garniert und mit geröstetem Sesam bestreuen werden.