Gebundene Blumenkohlsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebundene BlumenkohlsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Gebundene Blumenkohlsuppe

Gebundene Blumenkohlsuppe
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 großer Kopf Blumenkohl
1 gestrichener TL Salz
2 l Wasser
2 EL Butter oder Margarine
2 gestrichene EL Mehl
1 gestrichener TL weißer Pfeffer
Ergänzung für jeweils 4 Portionen
1 Glas Weißwein
1 Prise Zucker
2 TL Zitronensaft
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl etwa 20 Minuten mit den Röschen nach unten in Wasser legen, damit sich alle feinen Schmutzteilchen lösen. Anschließend mit dem Salz in knapp 2 l Wasser zum Kochen bringen und 20 Minuten bei milder Hitze zugedeckt kochen lassen.

2

Den Blumenkohl aus dem Wasser heben abtropfen und etwas abkühlen lassen, dann im Mixer pürieren oder durch ein Sieb streichen.

3

Die Butter oder Margarine schmelzen lassen, das Mehl einstäuben und unter Rühren kurz anrösten. Die Mehlschwitze nach und nach mit dem Blumenkohlkochwasser auffüllen und mit dem Pfeffer würzen. Das Blumenkohlpüree in die Suppe geben und die Menge halbieren.

4

Die Hälfte der Blumenkohlsuppe mit dem Weißwein, dem Zucker und dem Zitronensaft abschmecken. Die Suppe noch einmal gut erhitzen, vom Herd nehmen und die Eigelbe unterrühren.

5

Die restliche Suppe abkühlen lassen, in Dosen verpacken, beschriften und einfrieren. Lagerzeit: nicht länger als 6- 8 Monate.

6

Die gefrorene Blumenkohlsuppe mit wenig Wasser bei milder Hitze erwärmen und ebenfalls mit Weißwein, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Suppe vom Herd nehmen und mit Eigelben legieren.