Gebundene Ochsenschwanzsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebundene OchsenschwanzsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Gebundene Ochsenschwanzsuppe

Rezept: Gebundene Ochsenschwanzsuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In heißem Fett den würfelig geschnittenen Speck hellbraun rösten, Suppengrün und Zwiebel, kleingeschnitten, im Speck mitrösten.

2

Den gewaschenen, abgetropften und zerkleinerten Ochsenschwanz dazugeben, kräftig von allen Seiten anrösten und mit ca. 1 I heißem Salzwasser aufgießen.

3

Die Gewürze, in ein Mullsäckchen gebunden, dazu geben. Das Ganze so lange kochen, bis das Fleisch am Ochsenschwanz gar ist. Den Ochsenschwanz dann herausnehmen, das Fleisch von den Knochen lösen, in die Suppenschüssel geben und warm stellen.

4

Aus Fett und Mehl eine dunkle Mehlschwitze bereiten, mit der abgeseihten Brühe aufgießen und unter Rühren 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Rotwein abschmecken.

5

Mit 1-2 EL Madeira verfeinern. Dann die Suppe über die Fleischstücke gießen. Mit gerösteten Weißbrotwürfelchen servieren.