Geburtstags-Cupcake Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geburtstags-CupcakeDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Geburtstags-Cupcake

Rezept: Geburtstags-Cupcake
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
50 g Zartbitterschokolade mind. 65% Kakaogehalt
120 g weiche Butter
120 g Zucker
2 Eier
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
50 ml Milch
Für die Deko
3 EL Zitronensaft
150 g Doppelrahmfrischkäse 60 %
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Marzipanblume Fertigprodukt
Außerdem
12 Papiermanschetten
12 goldene Papiermanschetten
1 Muffinbackblech mit 12 Vertiefungen
1 Geburtstagskerze mit Kerzenhalter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Minimuffinblech mit Papierförmchen auslegen.

2

Die Schokolade hacken. Die weiche Butter mit dem Zucker verrühren. Die Eier zugeben und 2 Minuten schaumig schlagen. Die gehackte Schokolade unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Kakaopulver und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Nach Bedarf noch etwas Milch zugeben. Den Teig sofort in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.

3

Die Cupcakes herausnehmen und auf einem Gitter gut abkühlen lassen, dann aus der Papiermanschette schälen und jeweils in eine goldene Manschette setzen. Danach jeweils eine Geburtstagskerze mit Plastikkerzenhalter in die Mitte stecken. Für die Deko den Zitronensaft mit dem Frischkäse und dem Puderzucker glatt rühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Frischkäsecreme rund um die Kerze spritzen. Mit den bunten Marzipanblumen garniert servieren.