Geburtstagskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeburtstagskuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81560

Geburtstagskuchen

Geburtstagskuchen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (60 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech hohe Springform; 20 cm Durchmesser
Außerdem
Butter für die Backform
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
250 g weiche Butter
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
5 Eier
350 g Mehl
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
100 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Springform mit weicher Butter auspinseln und mit Bröseln gleichmäßig ausstreuen.

2

Die Butter in einer Schüssel cremig rühren. Den Zucker, Vanillezucker und das Salz und zufügen. Mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine weiß-cremig rühren. Nach und nach die Eier mit dazu geben und rühren bis sich der Zucker gelöst hat. Das Mehl mit den Nüssen, der Stärke und dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Mehlmischung abwechselnd mit jeweils etwas Milch zur Eierbuttermasse und geben und alles gut unterrühren. So viel Milch dazu geben dass der Teig zwar weich ist, aber noch schwer reißend vom Löffel fällt. Und nur so lange rühren wie nötig. Den Teig in die Form füllen.

3

Im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde backen (Stäbchenprobe).

4

Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen, anschließend herauslösen.

5

Mit Puderzucker bestaubt servieren.

6

Nach Belieben mit einem Schleifenband und einer Geburtstagskerze verzieren.