Gedämpfter Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Gedämpfter BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 4.11570
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gedämpfter Brokkoli

mit Sesam, Honig und Sojasauce

Gedämpfter Brokkoli

Gedämpfter Brokkoli - Herrlich würzig: Brokkoli auf asiatische Art

170
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (70 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Deckel, 1 Dämpfeinsatz

Zubereitungsschritte

1

Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.

2

Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze hellbraun braten.

3

Sojasauce und Honig dazugeben und 1 Minute sanft kochen. Limette auspressen. 1 EL Limettensaft und Sesamöl zur Sojamischung geben. Beiseite stellen.

4

Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

5

Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und den dicken Stiel mit einem Sparschäler schälen.

6

Brokkolistiel in dünne Scheiben schneiden und den Boden eines Dämpfeinsatzes damit auslegen.

7

Brokkoliröschen auf die Scheiben legen. Dämpfeinsatz in einen passenden, fest verschließbaren Topf geben, der flach mit Wasser gefüllt ist.

8

Topf zugedeckt auf den Herd stellen, Wasser zum Kochen bringen und den Brokkoli 6-7 Minuten dämpfen.

9

Brokkoli aus dem Dämpfer nehmen und mit der Sauce mischen. Mit Sesam bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Also super Rezept aber so oder so Brokkoli schmeckt gut, egal ob roh oder gekocht^-^ :P
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages