Gedämpfter Kräuter-Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter Kräuter-FischDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Gedämpfter Kräuter-Fisch

Gedämpfter Kräuter-Fisch
225
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!2 Stängel Zitronengras (fein gehackt)
60 g feinster Zucker
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen80 ml Fischsauce
4 Weißfischfilets
1 rote Chilischote (entkernt und fein gehackt)
Hier kaufen!2 TL frischer Ingwer (fein gerieben)
80 ml Limettensaft
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen1 EL Fischsauce (zusätzlich)
Hier bestellen1 EL Palmzucker
10 g Minzeblatt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen15 g Koriander
15 g Basilikumblatt
3 Gemüsegurken (in Stücke geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitronengras, Zucker, Fischsauce und Fischstreifen in einer gut miteinander vermischen. Den Fisch gründlich in der Soße schweneken und marinieren lassen.

2

Chili, Ingwer, Limettensaft, zusätzliche Fischsauce und Palmzucker in eine Schüssel geben und solange umrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Frische Kräuter und Gurke untermischen und den Salat auf einem Servierteller anrichten.

3

Die Fischstreifen auf einem Teller in einen Dämpfeinsatz aus Bambus oder Metal geben und den Ersatz auf einen Topf mit köchelndem Wasser stellen. Abgedeckt  3-4 Minuten dämpfen lassen. Den noch heißen Fisch vorsichtig mit dem Salat vermengen.