Gedämpfter Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Gedämpfter Lachs

mit Fenchelsalat und Minze

Rezept: Gedämpfter Lachs
34
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Portionen
2 TL Senfkörner
Fenchelsamen
2 TL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Essig
2 kleine grob geraspelte Fenchelknolle
in dünne Scheiben geschnittene Gemüsegurke
10 g fein gehackte, frische Minze
80 ml Zitronensaft
200 g Lachsfilet ohne Haut und Gräten
20 Schalen von Jakobsmuscheln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Senfkörner, Fenchelsamen, Zucker und 1/4 TL Salz im Mörser fein zerstoßen. Mit Öl und Essig zu einem dickflüssigen Dressing verrühren.

2

Fenchel, Gurke, Minze und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermischen. Das Dressing dazugeben und gut vermischen.

3

Den Lachs in 20 Stücke schneiden (ca. 4 x 8 x 1 cm). Die Lachsstücke auf die Muschelschalen verteilen und abgedeckt 2 Minuten in einem Bambusdämpfer über einem Topf mit kochendem Wasser dämpfen. Herausnehmen, den Fenchelsalat auf die Lachsstücke verteilen und sofort servieren.