Gedämpfter Lachs mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter Lachs mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gedämpfter Lachs mit Gemüse

Rezept: Gedämpfter Lachs mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Fenchelknolle
250 g Kirschtomaten
2 Zucchini
2 Möhren
1 Bund Basilikum
4 EL schwarze, entsteinte Oliven
4 Lachskoteletts küchenfertig, á 200 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
1 EL wilde Fenchelsaat
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Gemüse waschen und putzen. Den Fenchel von dem harten Strunk befreien und in Streifen schneiden. Die Tomaten halbieren. Die Zucchinis der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Oliven gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

2
Die Lachskoteletts waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Fenchelsamen bestreuen. Den Knoblauch abziehen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Gemüse, bis auf die Tomaten, kurz anschwitzen. Den Knoblauch dazupressen, salzen und pfeffern und vom Herd ziehen. Die Tomaten, Oliven und Basilikumblätter untermischen.
3
4 Lagen Pergamentpapier nebeneinander ausbreiten, etwas von dem Gemüse mittig darauf verteilen, je ein Lachssteak darauf setzen, das Papier nach oben hin verschließen und die Päckchen auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. Herausnehmen, die Päckchen öffnen und sofort servieren.