Gedämpfter Viktoriabarsch mit Tomaten-Kräuter-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter Viktoriabarsch mit Tomaten-Kräuter-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Gedämpfter Viktoriabarsch mit Tomaten-Kräuter-Sauce

Gedämpfter Viktoriabarsch mit Tomaten-Kräuter-Sauce

Gedämpfter Viktoriabarsch mit Tomaten-Kräuter-Sauce - Frisches Estragon verleiht dem in der Pfanne gegarten Fisch ein ganz besonderes Aroma.

270
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets unter kaltem Wasser waschen und trockentupfen.

2

Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln.

3

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin 1–2 Minuten andünsten. Tomatenmark unterrühren und mit Weißwein ablöschen. Die Tomatenwürfel unterrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. 1–2 Minuten köcheln lassen. Die Fischfilets auf die Tomatensauce legen, leicht salzen und zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 8 Minuten gardünsten.

5

Inzwischen Estragon waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Hälfte zu den Tomaten geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit den Viktoriabarschfilets auf Tellern anrichten. Mit restlichem Estragon bestreuen.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages