Gedämpftes Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpftes GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gedämpftes Gemüse

mit Petersilienschaumsauce

Rezept: Gedämpftes Gemüse
450
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gemüse
400 g Spargel
400 g Zuckerschoten
400 g Bundmöhren
800 g neue Kartoffeln
Sauce
250 ml Gemüsebrühe
1 TL Mehl (Hirse oder Weizen)
1 EL Zitronensaft
200 ml Kaffeesahne (oder Schmand)
2 Bund Petersilie
3 Eier
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst das Gemüse waschen und putzen, dabei die Möhren vierteln.

Alles im Dämpfeinsatz etwa 30 Min. garen.

2

Inzwischen die Kartoffeln waschen und mit Salz in wenig Wasser in der Schale garen.

3

Für die Sauce die Brühe mit Mehl verquirlen, erhitzen und etwa 2 Min. köcheln lassen.

4

Den Zitronensaft und die Kaffeesahne (oder den Schmand) in die Brühe rühren.

Dann die Petersilie waschen und fein hacken.

5

Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen.

Die Eigelbe in die Sauce rühren und unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen.

6

Die heiße Sauce unter Rühren in den Eischnee laufen lassen.

Anschließend die Petersilie unterziehen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce zusammen mit dem Gemüse sofort servieren.