Gedämpftes griechisches Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpftes griechisches LammDurchschnittliche Bewertung: 41514

Gedämpftes griechisches Lamm

Gedämpftes griechisches Lamm
310
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
9 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Lammfleisch ohne Knochen und Fett, in kleinen Würfeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
1 rote Paprikaschote fein gehackt
4 Tomaten gehäutet und grob gehackt
1 Aubergine grob gehackt
1 Zucchini grob gehackt
4 Schalotten in Spalten
Salz und Pfeffer
1 EL frisch gehackte Minze
1 EL frisch gehackter Schnittlauch
100 ml Gemüsebrühe
150 g Joghurt (0,1 % Fett)
frische Rosmarinzweig zum Garnieren
Marinade
4 TL Mavrodaphne oder süßer Sherry
1 Schalotte fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in eine Keramikschale geben. Die Zutaten für die Marinade verrühren und abschmecken. Die Marinade über das Fleisch geben und das Fleisch darin wälzen. Abgedeckt 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. Aus der Marinade heben und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Marinade aufbewahren.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch unter Rühren darin 5 Minuten anbräunen. Paprika, Tomaten, Aubergine, Zucchini und Schalotten einrühren und abschmecken. Die Mischung auf ein großes Stück Alufolie geben, mit der Hälfte der Minze und des Schnittlauchs bestreuen, dann die Folienränder hochfalten. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen, die Brühe zugießen und aufkochen, dabei den Bodensatz lösen. Unter Kochen andicken, dann über die Lammfleischmischung gießen. Das Folienpaket fest verschließen und in einem Dämpfeinsatz auf einen Topf mit kochendem Wasser stellen. Abdecken und 30 Minuten dämpfen. Bei Bedarf mehr Wasser nachgießen.

3

Unterdessen die Marinade in einem Topf aufkochen. Die restliche Minze und Schnittlauch einrühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Lammfleischmischung in eine vorgewärmte Servierschüssel füllen. Den Joghurt in die Sauce rühren und diese über Fleisch und Gemüse geben. Mit Rosmarin garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenden Sie das Fleisch während des Marinierens gelegentlich mit einem Schaumlöffel. Lassen Sie es dann gut abtropfen und langsam Zimmertemperatur annehmen.

Variation:
Eine entbeinte Lammkeule eignet sich hervorragend für dieses Gericht. Ersetzen Sie die Schalotten nach Belieben durch eine klein geschnittene Zwiebel.