Gedämpftes Hühnchenfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpftes HühnchenfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Gedämpftes Hühnchenfleisch

im Lotosmantel

Rezept: Gedämpftes Hühnchenfleisch
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Zutaten:
Jetzt zuschlagen!450 g Klebreis , 2 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht
1 TL Salz
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
8 getrocknete Lotus- Blätter 1 Stunde in heißem Wasser eingeweicht
Füllung:
100 g rohe kleine Garnelen , ausgelöst
Hier kaufen!5 cm Stück Ingwer
200 g mageres Hühnerfleisch , in feinen Streifen
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL helle Sojasauce
50 g getrocknete chinesische Pilze , 20 Min. in warmen Wasser eingeweicht
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL dunkle Sojasauce
weißer Pfeffer
200 g Cha Siu - gebratenes und mit Honig glasiertes Schweinefilet oder Schweinrippe ohne Knochen, in feinen Streifen
1 EL Shaoxing- Reiswein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung die Garnelen 5 Minuten dämpfen. Beiseite stellen. Den Ingwer ganz fein reiben, dabei den Saft auffangen. Das Hühnerfleisch in Sojasauce
und Ingwersaft 20 Minuten marinieren, dann in der Marinade gar dämpfen. Beiseite stellen.

2

Die Pilze ausdrücken, harte Stiele entfernen und Kappen in feine Streifen schneiden. Das Einweichwasser aufbewahren. Im Wok das Erdnussäl erhitzen.
Schweinefleisch, Garnelen und Pilze darin 2 Minuten pfannenrühren. Reiswein, dunkle Sojasauce, Pfeffer, Zucker und das Pilz-Einweichwasser unterrühren.

3

Den Reis abtropfen lassen und mit 450 ml Wasser aufkochen. Salz und das Öl für die Füllung zugeben und abgedeckt 15 Minuten köcheln. In 8 Portionen teilen und beiseite stellen.

4

Die Lotosblätter abtropfen lassen und trocken tupfen. Auf jedes Blatt eine halbe Portion Reis geben und zu einem Quadrat (10 cm x 10 cm) flach drücken. Mit der
Fleisch-Garnelen-Mischung belegen, dann mit der anderen Hälfte der Reisportion bedecken. Die Blätter zu festen Päckchen falten und 15 Minuten dämpfen. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.