Gedämpfter Kräuter-Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpfter Kräuter-TofuDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gedämpfter Kräuter-Tofu

Gedämpfter Kräuter-Tofu
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Basilikum
3 EL Öl
2 EL Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
300 g fester Tofu
100 g frischer Spinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen.

2

Den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden, in der Marinade wenden und 2 Stunden ziehen lassen.

3

Den Spinat verlesen waschen und im Dämpfkörbchen ausbreiten. Den Tofu darauf legen, die Marinade darüberträufeln.

4

Etwa 0,75 Liter Wasser im Wok aufkochen. Das Dämpfkörbchen hineinsetzen und den Deckel auf den Wok legen. Den Tofu etwa 8 Minuten dämpfen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Gemüse und Reis.