Gedämpftes Kabeljaufilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedämpftes KabeljaufiletDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Gedämpftes Kabeljaufilet

Rezept: Gedämpftes Kabeljaufilet

Gedämpftes Kabeljaufilet - Der zarte Fisch bildet einen tollen Kontrast zu den knusprigen Kartoffelecken

404
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, putzen, klein würfeln. Ingwer und Knoblauch schälen; beides in sehr dünne Scheiben schneiden.

2

Chili waschen, halbieren, putzen, fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter hacken. 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen. Alles kurz andünsten. Beiseitestellen, salzen, pfeffern, mit restlicher Butter mischen.

3

Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, salzen, mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 40 Minuten backen.

4

Inzwischen Lauch putzen, waschen, das Dunkelgrüne entfernen, das Helle längs in Streifen schneiden. In einen Topf mit Dämpfeinsatz geben.

5

Fisch waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern, auf den Lauch legen, Brühe zugießen. Zugedeckt erhitzen und 15 Minuten garen. Buttermischung daraufgeben und noch 5 Minuten garen.

6

Zitrone waschen, halbieren, in Scheiben schneiden. Mit Kartoffeln, Lauch und Fisch anrichten.