Gedeckte Nusstorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedeckte NusstorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Gedeckte Nusstorte

Gedeckte Nusstorte
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Teig
350 g Mehl
250 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
1 Zitrone Schalenabrieb
1 Ei
Für die Füllung
250 g Zucker
Hier können Walnüsse gekauft werden.300 g Walnüsse grob gehackt
200 ml Schlagsahne
3 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aus den Zutaten für den Teig rasch zu einen Mürbeteig zusammenfügen, zu einer Kugel formen und zugedeckt eine halbe Stunde kühl stellen. In der Zwischenzeit den Zucker zu hellem Karamell schmelzen. Die gehackten Walnüsse mitrösten, mit der Sahne ablöschen und den Honig darunter rühren. Gut mischen und etwas auskühlen lassen (die Füllung muss halbwarm bleiben, sonst kann man sie nachher nicht richtig verteilen).
2
Zwei Drittel des Teiges dünn auswellen, die Springform damit auskleiden, Rand etwas hochziehen. Die Nussfüllung auf dem Boden verteilen. Aus dem restlichen Teig einen passenden Deckel auswellen, mit einer Gabel mehrmals einstechen, auflegen und rundherum gut andrücken. Die Torte bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 50-60 Min. backen. Die Torte mindestens 1 Tag stehen und durchziehen lassen, dann servieren.