0
Drucken
0

Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen
30 min
Zubereitung
1 h 3 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Ahornsirup online bestellen5 EL Ahornsirup
1 TL frische Thymian
600 g Blätterteig tiefgekühlt
5 säuerliche Äpfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ahornsirup und die Thymianblättchen mischen und 2-3 Stunden ziehen lassen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen und in 3 gleich große Stücke schneiden und auf einer mit Mehl bestäubten Fläche jeweils rund ausrollen.

2

Eine Pfanne von 20 cm Durchmesser mit einer Teigplatte belegen. Mit einer Gabel leicht einstechen. Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und ungeschält in Spalten schneiden. Die Äpfel in einer Schüssel mit dem Ahornsirup mischen, dann in der Pfanne verteilen. Die zweite Teigplatte darauf legen und die Teigplatten am Rand zusammendrücken.

3

Die dritte Platte in 1,5 cm breite und 20 cm lange Streifen schneiden und netzartig auf die Oberfläche legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Warm servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages