Gedeckter Obstkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedeckter ObstkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Gedeckter Obstkuchen

Gedeckter Obstkuchen
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Teig
400 g Mehl
85 g Butter
85 g Zucker
20 g Hefe
Milch
Paniermehl zum Bestreuen
Für den Belag
1500 g Äpfel oder anderes Obst
Hier kaufen!Einige Rosinen
Zum Bestreichen
1 Eigelb
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker (evtl.)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Zutaten einen Hefeteig bereiten und etwa 3/4 Stunden gehen lassen.

2

Den Teig halbieren und ein gefettetes Backblech mit der Halben Teigmasse belegen, mit Weckmehl bestreuen, mit Obst und Rosinen belegen und mit der anderen Teigmasse bedecken.

3

Mit Eigelb bepinseln und abbacken. Hinterher evtl mit kalter Puderzuckerglasur überziehen.