Gedünstete Lachssteaks Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gedünstete LachssteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.9158
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gedünstete Lachssteaks

mit Estragon-Salsa-Verde

Rezept: Gedünstete Lachssteaks

Gedünstete Lachssteaks - Perfekte Kombination: kräftiges Kraut trifft auf zarten Fisch

303
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (8 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 1
1

Petersilie und Estragon waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 2
2

Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Kapern abtropfen lassen und hacken. Oliven fein hacken. 1 El Zitronensaft auspressen.

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 3
3

Petersilie, Estragon, Frühlingszwiebel, Kapern und Oliven mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. 30 Minuten ziehen lassen.

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 5
5

Gemüse mit Weißwein, Pfefferkörnern, Lorbeer und Nelken in einen Topf geben. Mit 2 l Wasser auffüllen, leicht salzen und zum Kochen bringen.

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 6
6

Die Lachssteaks hineingeben und die Hitze herunterschalten. Lachs 10-12 Minuten bei kleiner Hitze knapp unter dem Siedepunkt garziehen lassen (pochieren). Der Fisch ist fertig, wenn sich die Mittelgräte leicht entfernen lässt.

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 7
7

Fisch aus dem Sud heben und auf Teller geben.

Gedünstete Lachssteaks: Zubereitungsschritt 8
8

Den Sud durch ein Sieb gießen und das Gemüse mit der Sauce (Salsa verde) zum Lachs servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Es wäre für mich sehr wichtig, das bei jedem Rezpt die Kohlenhydrate ausgewiesen werden, wäre das noch machbar? Liebe Grüße Carmen EAT SMARTER sagt: Klicken Sie bitte in unserem Food-Check auf "Weitere Nährwerte anzeigen". Dort finden Sie dann auch die Kohlenhydrate und viele weitere Angaben.