Gedünstete Zanderfilets mit Weißwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünstete Zanderfilets mit WeißweinDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Gedünstete Zanderfilets mit Weißwein

Gedünstete Zanderfilets mit Weißwein
410
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets säuern, dann salzen. Die geputzten Möhren und den Sellerie in streichholzlange Stifte schneiden (Juliennes) und blanchieren. Abtropfen lassen. Schalotten würfeln, Selleriegrün hacken. Fisch in einen gefetteten Fischtopf legen, Gemüse und Gewürze darüber verteilen. Weißwein zugießen und Fischtopfschließen. 

2

Saft-O-Matic mit Wein füllen. Alles bei 220 Grad oder Stufe 4 (Gas) 25 Minuten garen. Sahne mit Speisestärke verrühren, darübergießen. 10 Minuten weitergaren. Mit gehackter Petersilie servieren.