Gedünstete Zucchini mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünstete Zucchini mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Gedünstete Zucchini mit Walnüssen

Gedünstete Zucchini mit Walnüssen
285
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln unter Rühren darin in 2 Minuten glasig braten. Zucchini waschen und abtropfen lassen.

2

Stängelansätze abschneiden, und die Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln geben. Mit Weißwein begießen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen. Topf vom Herd nehmen.

3

Zitronensaft und Walnüsse reinrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini in einer vorgewärmten Schüssel anrichten und sofort servieren.