Gedünstete Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünstete ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gedünstete Zwiebeln

Gedünstete Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
¾ Tasse Hühnerbrühe (frisch, aus Würfeln oder aus der Dose)
2 EL Butter
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
20 geschälte, weiße Zwiebeln (ungefähr 2 1/2 cm im Durchmesser)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer schweren Pfanne von 20 bis 25 cm Durchmesser bringt man Hühnerbrühe, Butter sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack zum Kochen. Die Zwiebeln hineinlegen, die Hitze verringern, zudecken und ganz sachte 20 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind; man muß sie dabei gelegentlich mit dem Löffel herumdrehen.

2

Die Schmorflüssigkeit soll zu einer sirupartigen Glasur eingekocht sein. Wenn nicht, nimmt man die Zwiebel heraus und reduziert die Flüssigkeit. Die Zwiebeln werden dann im Topf gerollt, damit sie sich auf allen Seiten mit Glasur überziehen, ehe man sie in einer vorgewärmten Gemüseschüssel serviert.