Gedünsteter dänischer Heilbutt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter dänischer HeilbuttDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Gedünsteter dänischer Heilbutt

mit Champignons

Rezept: Gedünsteter dänischer Heilbutt
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Heilbutt
2 EL Butter
Saft von 1 Zitronen
Salz
Pfeffer
Champignons
125 ml Weißwein
1 Dose oder Glas ganze, vorgekochte Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tontopf wässern, mit Alufolie auslegen und einfetten. Heilbuttscheiben in den Topf legen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen und 5 Minuten stehen lassen. Champignons, Weißwein und die abgetropften Kartoffeln zu den Fischscheiben geben.

2

Folie gut verschließen. Deckel auflegen und den Tontopf in den kalten Backofen stellen und bei 200 Grad 45 Minuten garen. Das Gericht mit Zitronenscheiben und frischer Butter servieren. Dazu Salat reichen.