Gedünsteter Fenchel mit Béchamelsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter Fenchel mit BéchamelsauceDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gedünsteter Fenchel mit Béchamelsauce

Gedünsteter Fenchel mit Béchamelsauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Fenchelknolle
250 ml Wasser
etwas Zitronensaft
125 ml Fenchelbrühe
375 ml Milch
etwa 5 gehäufte Eßlöffel Mondamin Klassische Mehlschwitze (hell)
Salz, Muskat, Pfeffer aus der Mühle
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fenchelknollen putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Das Fenchelgrün feinhacken. In Wasser mit Salz und Zitronensaft den Fenchel etwa 15 Minuten kochen.

2

Herausnehmen und abtropfen lassen. Warmstellen. Anschließend Fenchelbrühe und Milch aufkochen, Mondamin Klassische Mehlschwitze mit dem Schneebesen einrühren und 1 Minute kochen lassen.

3

Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Den Topf vom Herd nehmen und das Eigelb hineinrühren. Die Sauce über die Fenchelscheiben giegen und das Fenchelgrün darüberstreuen.