Gedünsteter Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter FischDurchschnittliche Bewertung: 41525

Gedünsteter Fisch

mit Reis

Rezept: Gedünsteter Fisch
668
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g Reis
100 g Seelachsfilet
Zitronensaft
Jodsalz
Senf
Tomatenmark
4 mittelgroße Tomaten (300g)
Zwiebel
1 kleiner Apfel
10 g Butter oder Margarine
Für den Salat
gemischter Blattsalat nach Geschmack (Kopfsalat, Feldsalat, Eichblattsalat)
1 TL Essig
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Jodsalz
Pfeffer
Zucker
Senf
Zwiebel
frische Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

den Reis bissfest kochen.
In der Zwischenzeit den Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und mit Senf und Tomatenmark bestreichen.
Die Tomaten und Zwiebeln enthäuten und in Scheiben schneiden. Den Apfel entkernen und grob raspeln.
Tomaten, Zwiebel und Apfel in eine Pfanne geben.
Den Fisch auf das Gemüse geben und Butterflöckchen darauf verteilen.
Zugedeckt ca. 20 Minuten garen
Mit Reis und gemischtem Salat servieren.