Gedünsteter Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter FischDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Gedünsteter Fisch

mit Tomaten

Gedünsteter Fisch
240
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
320 g Fischfilet (z.B. Steinbutt, Scholle, Schellfisch)
Zitronensaft , Salz und Pfeffer nach Geschmack
100 g Zwiebel , gewürfelt
1 Knoblauchzehe , geschält, feingehackt
2 TL Pflanzenöl
200 g Tomaten , geschält und in Scheiben geschnitten
1 EL Tomatenmark
1 EL Petersilie , gehackt
Oregano , Salz, Pfeffer, Süßstoff nach Geschmack
Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fisch in eine feuerfeste Form legen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Separat in einer Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Öl andünsten, Tomaten, Tomatenmark, Petersilie, Oregano, Salz, Pfeffer und Süßstoff zugeben. Wein zugießen und kurz einkochen lassen. Die eingedickte Sauce über den Fisch gießen. Form zudecken und den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten garen.