Gedünsteter Rettich mit Majoran Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter Rettich mit MajoranDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Gedünsteter Rettich mit Majoran

Gedünsteter Rettich mit Majoran
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Rettich
20 g Butter
1 TL Kleehonig
Kümmel
Salz
Pfeffer
2 TL Zitronensaft
Zesten von einer halben unbehandelten Zitronen
150 ml Gemüsefond
1 TL geschnittener Majoran
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rettich schälen, in 5 cm lange und 1 cm breite Stifte schneiden. Butter zerlassen, Rettich darin 5 Minuten anschwitzen. Kleehonig einrühren, mit 1/2 TL Kümmel, Salz, Pfeffer und 1 bis 2 TL Zitronensaft und Zesten von 1/2 unbehandelten Zitrone würzen.

2

Gemüsefond angießen. 10 Minuten unter Wenden dünsten. Geschnittenen Majoran einrühren. Abschmecken.