Gedünsteter Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter SalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gedünsteter Salat

Gedünsteter Salat
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 feste, 15 cm große Kopfsalate
7 l Wasser
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
6 Scheiben Speck (1/2 cm dick geschnitten)
1 Stück Speckschwarte (10 cm im Quadrat)
2 EL Butter
½ Tasse in dünne Scheiben geschnittene Zwiebel
½ Tasse in dünne Scheiben geschnittene Karotten
1 Tasse Fleischbrühe oder Hühnerbrühe (frisch, aus Würfeln oder aus der Dose)
6 Stengel Petersilie
1 Lorbeerblatt
2 EL weiche Butter
2 EL feingeschnittene frische Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Salat entfernt man die welken Außenblätter und schneidet den Stiel ab. Man spült die Köpfe in kaltem Wasser, wobei man die Blätter vorsichtig auseinanderbreitet, um jede Spur von Sand zu entfernen. In einem großen Kessel oder Suppentopf bringt man 6 1 Wasser mit 3 EL Salz zu sprudelndem Kochen. Den Salat wirft man hinein und blanchiert ihn, ohne zuzudecken, 3 bis 5 Minuten, bis die äußeren Blätter weich sind. Dann nimmt man den Salat sofort mit einer Zange oder einem Schaumlöffel heraus und legt ihn für 2 oder 3 Minuten in kaltes Wasser. Danach drückt man jeden Kopf vorsichtig aus und schneidet ihn der Länge nach in Hälften. (Es ist bedeutungslos, wenn die inneren Blatter etwas braun geworden sind.) Beide Hälften würzt man mit Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle und faltet und formt sie zu kleinen Kissen. Auf Küchenkrepp zur Seite legen.

2

Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Speckscheiben und ggf. auch die Schwarte blanchiert man, indem sie 5 Minuten in 1 l kochendem Wasser ziehen; dann abtropfen lassen. In einer feuerfesten Kasserolle mit Deckel von 30 cm Durchmesser 2 EL Butter auf mäßiger Hitze schmelzen. Sobald der Schaum verschwindet, gibt man die Zwiebeln und Karotten hinein und dünstet sie unter gelegentlichem Umrühren etwa 5 Minuten, bis sie weich, aber nicht braun sind. Man nimmt die Kasserolle. vom Feuer, legt den Salat auf das Gemüse und drapiert Speck sowie Schwarte darüber. Dann die Kasserolle auf dem Herd bis zum Siedepunkt erhitzen, zudecken und 1 1/2 Stunden im unteren Drittel des Ofens schmoren lassen.

3

Zum Anrichten den Salat ansprechend auf eine vorgewärmte Platte legen und mit Speckscheiben umlegen. Schwarte und Lorbeerblatt entfernen. Die Flüssigkeit auf starker Hitze kräftig einkochen, bis sie zu etwa 1/2 Tasse reduziert ist. Dann die Kasserolle vom Feuer nehmen, 2 EL weiche Butter hineinschlagen und die Sauce über den Salat sieben. Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.