Gedünsteter Schellfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter SchellfischDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Gedünsteter Schellfisch

Rezept: Gedünsteter Schellfisch
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schellfischfilets je 225 g
675 g Lauch
1 Zwiebel
50 g Butter
1 TL Kümmelsamen
50 g fein geriebener Gruyère-Käse
Salz
schwarzer Pfeffer
Schnittlauch zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch salzen und pfeffern. Den Grill vorheizen.

2

Mit einem scharfen Messer den Lauch schräg in 1 cm dicke diagonale Scheiben schneiden. Die Zwiebel grob hacken.

3

Butter in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen, Lauch und Zwiebel sanft dünsten. Den Kümmelsamen einrühren.

4

Die Gemüsemischung in eine feuerfeste Form geben. Den Käse darüber streuen, die Filets darauflegen. 10-15 Minuten grillen, bis sie gar sind. Mit dem Schnittlauch im Gittermuster dekorieren und heiß servieren.