Gedünsteter Steinbutt mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gedünsteter Steinbutt mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41525

Gedünsteter Steinbutt mit Gemüse

Gedünsteter Steinbutt mit Gemüse
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Gemüse
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 Frühlingszwiebeln
4 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
125 ml trockener Weißwein
200 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Oregano
Für den Fisch
600 g Steinbuttfilet küchenfertig, mti Haut
30 g Butter
150 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten und Zucchini waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden. In einem Topf die Hälfte der Schalotten und den Knoblauch in heißem Öl glasig schwitzen, das restliche Gemüse zugeben, mit dem Wein und Fond ablöschen, salzen und pfeffern, die Oreganoblättchen unterrühren und bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten schmoren lassen.

2

Zwischenzeitlich den Fisch waschen, trocken tupfen, in 8 gleichgroße Stücke teilen, salzen und pfeffern. Einen Topfboden mit Butter ausstreichen, mit den restlichen Schalotten belegen und die Fischfilets mit der Hautseite nach oben darauf geben.

3

Den Wein angießen und mit geschlossenem Deckel und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten gar ziehen lassen. Das Gemüse noch einmal abschmecken, die Haut von dem Fisch abziehen und beides auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.