GeeißtenErbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeeißtenErbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

GeeißtenErbsensuppe

mit Basilikum

Rezept: GeeißtenErbsensuppe
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra vergine
2 kleine Zwiebeln
500 g tiefgekühlte Erbsen
1 l eigene Gemüsebrühe
12 frische, große Basilikumblätter
grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
saure Sahne oder hochwertiges Olivenöl zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und fein würfeln, 2 der 12 Basilikumblättern zum Servieren in dünne Streifen schneiden. Das Olivenöl in einem kleinen Suppentopf auf mittlerer Hitze heiß werden lassen, die Zwiebel hineingeben und in etwa 10 Minuten weich dünsten. Erbsen und Brühe zufügen, alles zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

2

Vom Herd nehmen und die ganzen Basilikumblätter sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack zufügen. Die Suppe abkühlen lassen und in einem Mixer glatt pürieren. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen. Mit einem Kleks saurer Sahne und den Basilikumstreifen servieren.