Geeiste Gurkennester Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geeiste GurkennesterDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Geeiste Gurkennester

mit Joghurtsauce

Geeiste Gurkennester
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Salatgurken
3 Stiele Dill
1 kleine Knoblauchzehe
150 g Naturjoghurt
Zitronen (Saft)
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurken schälen und das Fruchtfleisch mit dem Sparschäler in langen Streifen abziehen.

Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen.

Ein paar Spitzen für die Dekoration beiseite legen und den Rest fein hacken.

Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

2

Joghurt mit Zitronensaft, Dill und Knoblauch verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen, über die Gurkenstreifen geben und 30 Minuten kalt stellen.

3

Zum Anrichten die Gurkenstreifen mit einer Gabel wie Bandnudeln aufdrehen und in tiefe Teller geben.

Die Sauce mit dem Mixer kurz aufschäumen und über die Gurkennester gießen. Mit restlichem Dill garnieren.