Geeister Kirschcappuccino Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geeister KirschcappuccinoDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Geeister Kirschcappuccino

mit Kardamom und Vanille

Geeister Kirschcappuccino
50 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Apfelsaft mit 60 g Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Die Kardamomkapseln andrücken und dazugeben. Den Topf vom Herd nehmen und die Mischung zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Den Apfelsaft durch ein feines Sieb gießen und kurz abkühlen lassen.

2

Den Apfelsaft mit den Eigelben im heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Die Crème fraîche dazugeben, vorsichtig unterrühren und die Masse im kalten Wasserbad kurz aufschlagen .

3

Das Eiweiß mit 1 TL Zucker mit dem Handrührgerat steif schlagen und vorsichtig unter die aufgeschlagene Crème heben. Die Masse in Gläser oder Tassen füllen und mindestens 2 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

4

Die Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen, dabei den Kirschsaft auffangen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausstreichen. Das Mark mit 1 TL Zucker und 3 EL Kirschsaft aufkochen, die Kirschen dazugeben und einkochen, bis eine Glasur um die Kirschen entsteht.

5

Die Milch mit dem restlichen Zucker erwärmen und mit dem Stabmixer schaumig aufmixen. Die warmen Kirschen auf die geeiste Crème geben und mit dem Milchschaum garnieren. Mit 1 Prise Kakaopulver bestäuben und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Kirschen lassen sich prima mit verschiedenen Aromen kombinieren. Außer Kardamom passen z. B. Mandeln, weiße oder braune Schokolade und Mohn dazu.