Geeistes Grießköpfchen mit Vanille-Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geeistes Grießköpfchen mit Vanille-AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Geeistes Grießköpfchen mit Vanille-Aprikosen

Geeistes Grießköpfchen mit Vanille-Aprikosen
25 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Grießköpfchen
2 Eigelbe
25 g Zucker
250 ml Milch
25 g Zucker
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
30 g Hartweizengrieß
200 ml Rahm
Aprikosenkompott
600 g Aprikosen
75 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 EL Butter
100 ml frisch gepresster Orangensaft
100 ml Wasser
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Grießköpfchen die Eigelbe mit der ersten Portion Zucker zu einer hellen Creme schlagen und kühl stellen.

2

Milch mit der zweiten Portion Zucker, Salz, Vanilleschote und Mark unter Rühren aufkochen. Grieß einrieseln lassen und unter gelegentlichem Rühren zugedeckt zu einem dicklichen Brei kochen. Vom Feuer nehmen und Eigelbcreme kräftig darunterrühren. In eine Schüssel umfüllen und in einem kalten Wasserbad unter gelegentlichem Umrühren abkühlen lassen.

3

Rahm steif schlagen und unter die Grießmasse ziehen. Masse in 6 kalt ausgespülte Portionen-Souffléförmchen oder Espressotassen füllen und kühl stellen. 

4

Für das Kompott die Aprikosen halbieren, entsteinen und in knapp 1 cm dicke Schnitze schneiden.

5

Zucker mit 0,5 EL Zitronensaft zu hellbraunem Karamell schmelzen. Butter beifügen und aufschäumen lassen. Orangensaft, Wasser und restlichen Zitronensaft beifügen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und dazugeben. Sud so lange kochen lassen, bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat. Aprikosen hineingeben und zugedeckt nur gerade knapp weich garen. Mit einer Schaumkelle herausheben, sehr gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

6

Sud noch so lange einkochen lassen, bis er ganz leicht sirupartig ist. Über die Aprikosen verteilen und abkühlen lassen. Mit Klarsichtfolie abdecken und Kompott an einem kühlen Ort, aber wenn möglich nicht im Kühlschrank aufbewahren.

7

Vor dem Servieren Grießköpfe in den Tiefkühler stellen und anfrieren lassen. 

8

Zum Anrichten die leicht geeisten Grießköpfchen mit Aprikosenkompott garnieren. Rest des Kompotts separat dazu servieren.