Gefächerte Tomaten-Mozzarella-Aubergine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefächerte Tomaten-Mozzarella-AubergineDurchschnittliche Bewertung: 3.91537

Gefächerte Tomaten-Mozzarella-Aubergine

Rezept: Gefächerte Tomaten-Mozzarella-Aubergine
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleinere Auberginen
3 EL Pesto (Glas)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Tomaten
200 g Mozzarella (2 Kugeln)
2 Stängel Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Auberginen waschen und der Länge nach fächerförmig einschneiden, sodass die etwa 1 cm dicken Scheiben am Stielende noch zusammenhängen. Die einzelnen Scheiben auf beiden Seiten dünn mit Pesto einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden. Ebenso wie den agetropften Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben salzen und pfeffern. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Zusammen mit den Mozzarella- und Tomatenscheiben zwischen die Auberginenscheiben legen. Die gefüllten Auberginen in eine geölte Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten schmoren.