Geflügel-Speck-Pastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügel-Speck-PasteteDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Geflügel-Speck-Pastete

Geflügel-Speck-Pastete
119
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g Hähnchenbrustfilet gegart
100 g magere Kochschinkenscheibe
1 Bund Petersilie
1 TL geriebene Limettenschale
2 EL Limettensaft
1 Knoblauchzehe geschält
125 g Magerquark oder Naturjoghurt
Jodsalz
Pfeffer
1 EL Limettenzeste zum Garnieren
Zum Servieren
Limettenspalte
Knäckebrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerfleisch und Kochschinken grob würfeln.

2

Die Würfel mit Petersilie, Limettenschale und -saft sowie Knoblauch in der Küchenmaschine zerkleinern. Alternativ alle Zutaten von Hand fein hacken und in einer Schüssel mit Limettensaft und -schale gut vermengen.

3

Die Mischung mit Quark oder Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abdecken und etwa 30 Minuten kalt stellen.

4

Die Pastete in Portionsschälchen füllen, mit Limettenzesten garnieren und mit Limettenspalten und Knäckebrot servieren.