Geflügelbouillon mit Käseklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelbouillon mit KäseklößchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Geflügelbouillon mit Käseklößchen

Rezept: Geflügelbouillon mit Käseklößchen
380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Suppenhuhn von etwa 1 kg
1 dünne Stange Lauch
1 Petersilienwurzel
1 Möhre
100 g Knollensellerie
2 Zweige Petersilie
1 große Zwiebel
1 TL Salz
1 rote Paprikaschote
etwas Kerbel
Für die Klößchen
200 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL frisch geriebener Parmesankäse
1 Ei
2 Schalotten
1 Messerspitze Salz
1 Messerspitze frisch gemahlener weißer Pfeffer
Jetzt kaufen!4 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn innen und außen waschen. Den Lauch putzen, waschen und in Stücke schneiden. Das Wurzelgemüse putzen und waschen. Die Petersilie waschen. Die Zwiebel schälen und vierteln. Das vorbereitete Gemüse mit dem Huhn, dem Salz und 2 l Wasser 1,5 Stunden bei schwacher Hitze sieden lassen. In den ersten 30 Minuten den Schaum abschöpfen.

2

Für die Klößchen den Frischkäse mit dem Parmesankäse und dem Ei verrühren. Die Schalotten schälen und hineinreiben. Das Salz, den Pfeffer und die Speisestärke untermischen.

3

Die Paprikaschote waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Das Huhn aus der Bouillon nehmen und anderweitig verwenden. Die Bouillon durchseihen, entfetten und die Paprikastreifen 2 Minuten darin kochen lassen.

4

Von der Käsemasse mit zwei nassen Teelöffeln Klößchen abstechen und in der Bouillon einmal aufkochen, dann 3 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Die Suppe in einer Terrine anrichten und mit dem Kerbel bestreuen.