Geflügelfrikassee mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelfrikassee mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Geflügelfrikassee mit Reis

Rezept: Geflügelfrikassee mit Reis

Geflügelfrikassee mit Reis - Ein Klassiker neu interpretiert.

512
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2

Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden.

3

1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin bei mittlerer Hitze anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

4

Restliche Butter in der Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln kurz darin bei mittlerer Hitze andünsten und mit Mehl bestäuben. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Sahne zufügen und leicht sämig einköcheln lassen.

5

Hähnchen in die Sauce geben und in 4–5 Minuten garziehen lassen. Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken und zum Schluss in die Pfanne geben. Mit Salz, 1 Spritzer Limettensaft und Cayennepfeffer abschmecken und auf dem Reis anrichten.