Geflügelkeulen provencal Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelkeulen provencalDurchschnittliche Bewertung: 51518

Geflügelkeulen provencal

Rezept: Geflügelkeulen provencal
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hühnerkeulen (etwa 800 g)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
3 Zwiebeln
500 g Tomaten
3 EL Öl
150 g Champignons (a. d. Dose)
100 g schwarze Oliven (Glas)
1 EL Mehl
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bräunungsschüssel 6-8 Min. bei 100°C vorheizen. Fleisch waschen, abtrocknen und mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. Keulen mit der Oberseite nach unten in die Schüssel legen und etwa 3 Min. bei 100°C braten. Das Fleisch wenden.

2

Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Tomaten enthäuten und in Streifen schneiden. Öl erhitzen und Zwiebeln und Tomaten 2 Min. bei 100°C dünsten. Gemüse zum Fleisch geben und zugedeckt etwa 5 Min. bei 100°C schmoren, weitere 10 Min. bei 50°C garen. Oliven und Champignons (mit der Flüssigkeit) dazugeben. Mehl in Wasser anrühren und die Sauce damit binden.

3

Nochmals etwa 2 Min. bei 100°C erhitzen. Aus dem Mikrowellenherd nehmen und zugedeckt 5-10 Min. stehenlassen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.