Geflügellebersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügellebersalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Geflügellebersalat

Geflügellebersalat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Feldsalat verlesen, sorgfältig waschen und abtropfen lassen. Die Schalotten schälen und fein hacken.

2

In einer Schüssel den Essig mit Salz und Pfeffer gut verrühren. Das Öl langsam darunterschlagen, so dass eine cremige Marinade entsteht. Die Schalottenwürfel und die Pinienkerne dazugeben.

3

Die Geflügelleber unter fließend kaltem Wasser waschen und von allen Häuten und Sehnen befreien. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Geflügelleber im heißen Fett rundum etwa 6 Minuten anbraten, so dass sie innen noch rosa ist. Die Leber vom Herd nehmen, salzen und pfeffern.

4

Den Feldsalat in der Marinade wenden und die noch lauwarme Geflügelleber dazugeben. Den Salat sofort servieren.