Geflügellebersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügellebersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4151

Geflügellebersuppe

Geflügellebersuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Öl
1 kleine Zwiebel
2 EL Langkornreis
750 ml Wasser
Hühnerbrühwürfel für 1 l
125 g Geflügelleber
1 Knoblauchzehe
feingeriebener Majoran
4 EL Sherry
2 EL frischer, feingehackter Kerbel
2 EL frische, feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl im Topf erhitzen. Zwiebel schälen, fein würfeln, goldgelb darin andünsten. Den ungewaschenen Reis in der Zwiebelmischung wenden und mit Wasser auffüllen. 10 Minuten kochen lassen.

2

Dann den Brühwürfel hineinkrümeln. Die Geflügelleber waschen, grüne Stellen entfernen und kleinschneiden. Die Knoblauchzehe schälen und am besten mit Hilfe der Knoblauchpresse fein zerdrücken. Leber, Knoblauch und Majoran an die Suppe geben. Alles 5 Minuten mitkochen lassen.

3

Mit Sherry abschmecken und mit frischen Kräutern servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept kann auch mit Rehleber abgewandelt werden.