Geflügelragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügelragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Geflügelragout

Geflügelragout
675
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Champignons
1 Zwiebel
Knoblauchzehe
1 EL Butter
125 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
Fondor
125 ml Sahne
Jetzt kaufen!1 gestr. EL Speisestärke
250 g gebratenes Hähnchenfleisch
1 Päckchen Kartoffelpüreepulver
375 ml Wasser
250 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Ei
125 g geriebener Edamer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Champignons putzen, waschen, in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit Butter in eine Pfanne geben. Gelb dünsten, Champignons hinzufügen und kurz darin anbraten. Weißwein, Salz, Pfeffer und Aromat oder Fondor dazugeben und mit den Pilzen zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten lassen.

2

Sahne und Speisestärke verquirlen, in die Pfanne rühren und einmal aufkochen. Grobgewürfeltes Geflügelfleisch zugeben. Inzwischen das Kartoffelpüree zubereiten, aber etwas weniger Wasser als nach Vorschrift dafür nehmen. Das Püree etwas quellen lassen. Dann das Ei daruntermischen. In einen Spritzbeutel füllen und in eine feuerfeste Schüssel einen Rand spritzen. Geflügelragout in die Mitte füllen. Dick mit Käse bestreuen und in den heißen Backofen stellen. Etwa 5 Minuten überbacken, herausnehmen und mit etwas Paprika bestreuen.