Geflügelrahmsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügelrahmsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Geflügelrahmsuppe

Geflügelrahmsuppe
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Suppenhuhn
1 l Wasser
2 TL Salz
1 Möhre
1 Stückchen Sellerie
80 g Butter
125 g Champignons
50 g Mehl
Milch (1,5 % Fett)
125 ml süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das nicht zu fette Suppenhuhn ins kalte Salzwasser geben und gar kochen. Das geputzte Suppengemüse mitkochen lassen. Die Champignons putzen und blättrig schneiden oder halbieren und in der zerlassenen Butter kurz dünsten.

2

Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze herstellen und diese nach und nach mit 1 l Hühnerbrühe und dem 0,5 l Milch auffüllen.

3

Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen, die schönen Teile in Würfel schneiden. Den Rest mit dem Mixgerät fein pürieren oder fein hacken und alles in die Suppe geben.

4

Zum Schluss die gedünsteten Champignons hinzufügen und die süße Sahne unter die Suppe rühren.