Geflügelrahmsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügelrahmsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Geflügelrahmsuppe

Rezept: Geflügelrahmsuppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Hühnerklein
1 Bund Suppengrün
40 g Butter
40 g Mehl
Salz
Muskat
2 Eigelbe
100 g Champignons
2 EL Erbsen
125 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hühnerklein (tiefgefrorenes unaufgetaut verwenden!) mit 1 l Wasser und dem zusammengebundenen Suppengrün im Schnellkochtopf 20 Minuten garen. Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit 1/2 - 3/4 l abgesiebter Brühe auffüllen und durchkochen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken und mit Eigelb abziehen. (nicht mehr kochen!) In Suppentassen die blättrig geschnittenen, gedünsteten Pilze oder Dosenpilze geben, ebenso die gedünsteten Erbsen oder Dosenerbsen, mit der fertigen Suppe auffüllen und die Tassen mit einem Tupfen geschlagener Sahne zu Tisch geben. 

 

Schlagwörter