Geflügelroulade mit Zucchini-Tomaten-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelroulade mit Zucchini-Tomaten-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Geflügelroulade mit Zucchini-Tomaten-Gemüse

Rezept: Geflügelroulade mit Zucchini-Tomaten-Gemüse
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Rouladen
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
Für das Pesto
1 Schalotte
1 EL Pinienkerne
8 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 TL Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
Für das Gemüse
8 reife feste Tomaten
1 große Zucchini
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
100 ml Geflügelbrühe
1 EL gehackter Majoran
frische Majoranzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und längs aufschneiden (nicht ganz durchschneiden).
2
Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Die getrockneten Tomaten grob zerkleinern und mit den Pinienkernen, 2 EL Olivenöl und dem Parmesan in einen Mixer geben und zerkleinern. Anschließend die Schalotte zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf dem Fleisch verstreichen, die Seiten einschlagen, die Rouladen aufrollen und mit Rouladennadeln fixieren. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Paprikapulver bestreuen. Die Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Zucchini waschen und schräg in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und der Länge nach in Scheiben schneiden.
3
Die Rouladen in heißem Olivenöl rundherum scharf anbraten, die Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten, anschließend das restliche Gemüse zufügen und den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit der Brühe aufgießen, den Majoran zugeben und im geschlossenen Topf 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rouladen aus dem Topf nehmen, die Nadeln entfernen und schräg halbieren. Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Rouladen darauf geben und mit frischen Majoranzweigen garniert servieren.